Mein Leben als Influencerin

Manchmal träume ich davon, wie ich mein wunderbares Leben noch wunderbarer machen könnte. Wie ich stinkreich werden würde. Auch in  – oder trotz – Pflege. (Ich überhöre das hemmungsloses Gelächter vom Pflegepersonal) Influencer müsste man sein! (Das ist keine Grippe – das sind äußerst wichtige Menschen, die unfassbar bedeutende Dinge machen. Heißt es.) Wenn man…… Mein Leben als Influencerin weiterlesen

Motivation – aber zackig!

Dieses Bild hat mir freundlicherweise das Kind gemalt. „Wie“, so fragte ich Freude und Kollegen, „wie bitte schön motiviert ihr euch eigentlich?“ Jeden Morgen/ Mittag/ Abend aufstehen, Routine, all der tägliche Wahnsinn. Dazwischen manchmal Langeweile. „Naja“, sagten manche, „Pflichtbewußtsein eben. Klappt schon.“ „Ich bekomme Geld dafür und habe einen Arbeitsvertrag zu erfüllen.“ „Oft kommt die Motivation…… Motivation – aber zackig! weiterlesen