img_20180107_163538675686954.png

 

Vor längerer Zeit habe ich mit Markus gepodcastet.

Dauer: 25:07 Minuten

Das Leben hingegen und der Umstand, dass mittlerweile jedes Eichhörnchen einen eigenen Podcast hat, haben mich davon abgehaten, ihn zu bearbeiten und zu veröffentlichen.

Bis heute.

Und was hatte ich jetzt für einen Spaß, dieses Interview zu schneiden. Denn obwohl Markus und ich uns zu diesem Zeitpunkt virtuell schon Jahre, aber leibhaftig erst das zweite Mal gesehen haben, passen wir wie Gesäß auf Steckbecken (der Laie würde sagen: Arsch auf Eimer).

Dieses Gespräch ist zwischen Kaffee Hag kochen und einem Vortrag von ihm entstanden und sagen wir mal so: Der Nachmittag war schon super, noch bevor er offiziell anfing.

Hört also, wie wir über Kinder und Kollegen „lästern“ und uns grämen,  lauscht, wenn wir über die Vorzüge es Nachtschlafs plaudern, wie Pflege am Boden liegt und warum sie nicht aufsteht und „was schaffen geht“ und allerlei mehr.

Werbeanzeigen